Verordnungsfähige Medizinprodukte

Auf dieser Seite können Sie sich anzeigen lassen, welche Medizinprodukte aktuell laut G-BA verordnungsfähig sind. Sie erfahren zudem, ob oder bis wann die Verordnungsfähigkeit befristet ist, und bei welchen medizinisch notwendigen Fällen diese Regelung anwendbar ist.

Alphabetische Suche über Produktbezeichnung

Produktauswahl

  • Medizinisch notwendige Fälle

    Zur Irrigarion im Rahmen extraokulärer und intraokulärer Eingriffe.

    Befristung der Verordnungsfähigkeit

    14. Dezember 2021

  • Medizinisch notwendige Fälle

    Für intraokulare und topische Spülungen des Auges bei chirurgischen Prozeduren und für diagnostische und therapeutische Maßnahmen.

    Befristung der Verordnungsfähigkeit

    01.11.2023

  • Medizinisch notwendige Fälle

    - zur Anfeuchtung von Tamponaden und Verbänden,
    - zur Atemluftbefeuchtung nur zur Anwendung in geschlossenen Systemen in medizinisch notwendigen Fällen;

    jeweils in einer Menge, die ausschließlich für die einmalige Anwendung geeignet ist.

    Befristung der Verordnungsfähigkeit

    30.09.2020

  • Medizinisch notwendige Fälle

    Zur Anwendung als Operationshilfe bei ophthalmischen Eingriffen am vorderen Augenabschnitt.

    Befristung der Verordnungsfähigkeit

    18.10.2020

  • Medizinisch notwendige Fälle

    Zur Anwendung als Operationshilfe bei ophthalmischen Eingriffen am vorderen Augenabschnitt.

    Befristung der Verordnungsfähigkeit

    18.10.2020

  • Medizinisch notwendige Fälle

    - zur Spülung und Reinigung bei operativen Eingriffen
    - zur Spülung von Wunden und Verbrennungen
    - zum Anfeuchten von Wundtamponaden, Tüchern und Verbänden
    - zur Überprüfung der Durchlässigkeit von Blasenkathetern
    - zur mechanischen Augenspülung

    Befristung der Verordnungsfähigkeit

    23.01.2023