Überwiegende Mehrheit der Patienten trägt Mund-Nasen-Schutz korrekt

  |   COVID-19, Umfrageergebnis

In einigen Bundesländern und Städten ist die Maskenpflicht auch in der Arztpraxis explizit vorgeschrieben. Manche Patienten tragen jedoch keine Maske oder sie tragen sie nicht korrekt über Mund und Nase.

Eine Umfrage des DeutschenArztPortals ergab, dass die überwiegende Mehrheit der Patienten von über 70 % der befragten Ärzte ihren Mund-Nasenschutz korrekt tragen. Lediglich jeder 10. befragte Arzt gibt an, dass eine Minderheit seiner Patienten die Maske korrekt trägt.1

Es wäre schön, wenn diese Einstellung der Patienten so bliebe …