Ärzte mehrheitlich an Hinweisen zur Verordnung interessiert

  |   Umfrageergebnis

Bei der Verordnung eines Arzneimittels ist eine ganze Reihe an Formalien zu beachten, damit der Patient auch tatsächlich das vom Arzt beabsichtigte Medikament erhält. Rabattverträge, das Aut-idem-Kreuz, Mehrfachverordnungen sowie neue Medikamentenklassen wie Biologika führen dazu, dass die Regelungen rund um die Abgabe in der Apotheke stets neue Herausforderungen mit sich bringen.

Laut einer Umfrage des DeutschenArztPortals besteht großes Interesse an Hinweisen zu den bei der Verordnung zu berücksichtigen Regelungen: Circa 76 Prozent der teilnehmenden Ärzte (n = 176) gaben an, an Hinweisen zur formal korrekten Verordnung sowie zur Sicherung der gewünschten Rezeptbelieferung interessiert zu sein. 1

 

1 Arztumfrage im Praxis-Newsletter des DeutschenArztPortals vom 19.02.2019 bis 04.03.2019.