Grundlegend überarbeitete Nationale VersorgungsLeitlinie Asthma erschienen

  |   Newsletterbeitrag

Im Rahmen des Programms für Nationale VersorgungsLeitlinien (NVL), das unter der Trägerschaft von Bundesärztekammer, Kassenärztlicher Bundesvereinigung sowie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften steht, werden für ausgesuchte Erkrankungen mit hoher Prävalenz versorgungsbereichsübergreifende Leitlinien entwickelt.

Aktuell wurden die Inhalte der Nationalen VersorgungsLeitlinie Asthma aus dem Jahr 2018 geprüft und überarbeitet. Dabei sind die Grundprinzipien der Therapie unverändert geblieben. Das Kapitel zur medikamentösen Therapie wurde in Teilen aktualisiert.

Eine Übersicht fasst das Wichtigste der 4. Auflage sowie wichtige Änderungen zusammen.

» Zur Übersicht „NVL Asthma“

» Zur Langfassung der Nationalen VersorgungsLeitlinie Asthma