Gynäkologie Spezial

Sonderausgabe des Rp. Dialogs

Auch im ersten fachspezifischen Schwerpunktheft des Rp. Dialogs liegt der Fokus auf der Sicherung der Arzneimittelverordnung und der therapiekonformen Rezeptbelieferung.

In dieser Ausgabe wird beispielsweise der Frage nachgegangen, ob Schwangere generell von der Rezeptgebühr befreit sind oder ob, und wenn ja, in welchen Fällen nicht mehr verschreibungspflichtige Notfallkontrazeptiva zulasten der GKV verordnet werden können.

Ferner informieren wir Sie in diesem Heft über die zur Verfügung stehenden HPV-Impfstoffe und deren Erstattungsfähigkeit sowie über die Voraussetzungen zur Verordnung oraler Kontrazeptiva für gesetzlich Versicherte.